Home  / Unternehmen / 
13.03.17 um 11:02 Alter: 222 Tag(e)
Von: Christian Schneider

Zusammenarbeit mit HAHN Lamellenfenster - Spezieller Antrieb

Linearantrieb EA-L-75/165 einsetzbar mit allen HAHN Lamellenfenstern für NRWG nach DIN EN 12101-2

Die Firmen HAHN Lamellenfenster GmbH und Simon RWA Systeme GmbH verbindet schon eine langjährige Geschäftsbeziehung. Mit der Prüfung der neuesten Variante des bewährten Systems "Tairmo" mit spezieller Ganzglasoptik, wurde der Simon RWA Linearantrieb EA-L-75/165 als Antriebsmotor eingesetzt. Der EA-L ist mechanisch angepasst, bietet aber ebenso bewährte Antriebs- und Abschalttechnik mit einer Herstellergarantie von 36 Monaten*.

Für die Ganzglasoptik des "Tairmo" wurden die außenliegenden Profile geändert, um ein 3-fach Stufenisolierglas aufnehmen zu können. Hierdurch wurde ein optisch ansprechendes System entwickelt, das durch eine außen flächenbündige Lamelle, die schwarze Rand-Emaillierung und das schwarze Sicherungsprofil besticht. Der Ug-Wert des Glases beträgt im Standard 0,6 W/m²K bei einem Gesamtaufbau von 52 mm.

Das NRWG ist klassifiziert nach DIN EN 12101-2, Einbaulagen horizontal wie vertikal. Der EA-L-75/165 kann für alle neuen, wie auch Bestandslamellenfenster von HAHN Lamellen mit Hebelarm verwendet werden.

Wir freuen uns nicht nur über die positive Prüfung des Gesamtsystems, sondern auch auf die freundschaftliche und partnerschaftliche Zusammenarbeit mit HAHN Lamellenfenster GmbH und dem neuen Antriebssystem.

Tairmo Ganzglasoptik


HAHN Lamellen-
fenster GmbH


Linearantrieb EA-L-75/165



Login