Home  / Unternehmen / 
23.10.12 um 11:17 Alter: 5 Jahr(e)
Von: Christian Schneider

Kompaktzentrale SHEV® nach DIN ISO geprüft und zugelassen

Kompaktzentrale SHEV® als erste RWA -Zentrale geprüft nach ISO 21927-9 (prEN 12101-9) und DIN EN 12101-10 beim ift in Rosenheim.

Sicherheitsanlagen, wie der Name schon sagt, sollen dem Anwender und Nutzer Sicherheit bieten. Deshalb ist es unerlässlich, solche wichtigen Geräte und Einrichtungen hinreichend zu prüfen.

Die Erfolgsgeschichte "Kompaktzentrale SHEV®" beschreitet nun ein weiteres Kapitel. Als erste RWA Kompaktzentrale ist sie nach der ISO 21927-9 (prEN 12101-9) für Steuerungstafeln sowie nach der DIN EN 12101-10 für Energieversorgungen (primäre und sekundäre EV) geprüft.

Ein weiterer Bestandteil der umfangreichen Prüfungen waren der sinusförmige Vibrationstest, sowie eine EMV-Prüfung beim EMV-Testhaus.

Das Deckblatt des Prüfungsberichts finden Sie nachfolgend.

SHEV® Kompaktzentrale


ift Rosenheim



Dateien
PB SHEV-6 DE 10161 K
Login