Home  / Unternehmen / 
29.02.16 um 14:02 Alter: 1 Jahr(e)
Von: Christian Schneider

Kettenantrieb EA-K-30 - Der Kompakte

Der kleine Bruder des EA-K-50 mit seinen Minimalabmessungen von 37 x 35 mm und 300 N Kraft. NRWG nach DIN EN 12101-2

Mit dem Kettenantrieb EA-K-30 wird die Produktfamilie um die technologisch hochwertige Antriebsfamilie EA-K um eine kompakte, sowie leistungsstarke Variante ergänzt. Der EA-K-30 bietet mit 300 N Zug- und Druckkraft verschiedene Standardhübe im eloxierten Aluminiumgehäuse. Das gerippte Gehäuse fügt sich optisch ideal in die Fensterfassade ein.

Ausgestattet mit neuester Mikroprozessortechnologie lässt sich der EA-K-30 per SimonLink® jederzeit und schnell paramtieren. Einstellungen für Hubverkürzung und Kraftanpassung gehören ebenso dazu, wie auch die Wartungsfunktion mit Auswertung der Laufzyklen.

Den EA-K-30 gibt es per Standard mit Tandemfunktion und Steckeranschluss. Der Steckeranschluss ist motorseitig, wie optional auf der Kettenlagerseite möglich. Das bekannte flexible Konsolensystem vom EA-K-50 adaptiert auf den EA-K-30 rundet das Gesamtbild ab.

Der EA-K-30 hat auch alle Tests nach DIN EN 12101-2 als NRWG zusammen mit dem Schüco AWS 70 Hi Fensterprofil bestanden.

Der neue Kettenantrieb EA-K-30 kann ab sofort bestellt werden.

M2 5315

EA-K-30/400-T

M2 5315 DA

EA-K-30/400-T-DA

M2 5316

EA-K-30/600-T

M2 5316 DA

EA-K-30/600-DA

M2 5317

EA-K-30/800-T

M2 5317 DA

EA-K-30/800-T-DA

M2 5318

EA-K-30/1000-T

M2 5318 DA

EA-K-30/1000-T-DA

T = Tandem
DA = Doppelter Anschluss

Weitere Informationen finden Sie auf der Produktseite EA-K-30

EA-K-30 mit Anschlussleitung


EA-K-30 ausgefahren



Login