Home  / Unternehmen / 
13.03.17 um 09:08 Alter: 106 Tag(e)
Von: Christian Schneider

Entrauchungselement SHEV®-FLAP

Das kompakte Flachdachelement zur windrichtungs- und wetterunabhängigen Lüftung und Entrauchung.

Das kompakte Entrauchungselement SHEV® Flap ist ein Flachdachelement für windrichtungs und wetterunabhängige Be- und Entlüftung von Aufzugs- und Entrauchungsschächten. Es besteht aus einem geraden, wärmegedämmten GFK-Aufsatzkranz und einem integrierten Lamellenfenster mit aufgesetzter Wetterschutzlamellenhaube. Die SHEV® Flap kann zu Revisionszwecken auch nach dem Einbau vom Dach aus geöffnet werden.

SHEV®-Flap wird als fertiges Flachdachelement geliefert und in der Regel im Zuge der Dachdichtungsarbeiten vom Dachdecker eingebaut, womit der Aufzugsschacht entsprechend der EnEV im Flachdach nach oben abgeschlossen wird. Die nach dem Bauordnungsrecht geforderte Entrauchung, sowie die tägliche Be- und Entlüftung des Aufzugsschachtes wird durch ein elektromotorisch betriebenes NRWG (geprüftes und zugelassenes Lamellenfenster) sichergestellt. Der GFK-Aufsatzkranz ist isoliert und thermisch getrennt. Die Lamellenhaube ist mit einem Vogelschutzgitter ausgestattet und kann bei Bedarf auch mit einem Insektenschutz versehen werden. SHEV®-Flap ist in drei Standardgrößen (siehe Tabelle) lieferbar. Sondergrößen sind auf Anfrage erhältlich.

Weitere Informationen auf der Produktseite: SHEV®-FLAP

Komplettsystem SHEV-FLAP


Optional mit Insektenschutzgitter



Login