Home  / Doorway Pages / 

Der Rauchschutzvorhang

Smoke PROtec® - Rauchschutzvorhang / Rauchschürze

Brandtote sind meist Rauchtote. Nicht zuletzt deswegen stellen Brandschutzvorhänge einen wichtigen Bestandteil in modernen Brandschutzkonzepten dar.

Durch die Verwendung textiler Rauchschutzvorhänge / Rauchschürzen wird das Vordringen von Rauch in Gebäudebereiche verhindert bzw. verzögert. Ein Rauchschutzvorhang soll Rauch kanalisieren, einschließen oder seine Ausbreitung verhindern. Im Zusammenspiel mit Rauch- und Wärmeabzugsanlagen ( RWA ) werden so Flucht- und Rettungswege rauchfrei gehalten.

Feuerschutzvorhänge und Rauchschutzvorhänge werden zur Abschottung großer Öffnungen anstelle schwerer Feuerschutztore eingesetzt.

Vorteile von Rauchschutzvorhängen: Der Rauchschutzvorhang ist eine der günstigsten Brandschutzmaßnahmen zur Verhinderung von Rauchausbreitung.

Smoke PROtec® Rauchschutzvorhänge werden ausschließlich aus hochwertigen Glasgeweben gefertigt. Simon Smoke PROtec® Systeme sind geprüft nach DIN EN 12101-1. Das Gewebe ist rauchdicht, geprüft nach den Prüfverfahren gemäß DIN EN 1634-3. Dauerfunktionsfähigkeit > 1.000 LW wurde erfolgreich nachgewiesen. Durch den Einsatz spezieller Seitenführungsschienen werden Restöffnungen und Auslenkungen der Rauchschürzen vermieden.

Login