Air Sense ESM-10-XL/2-2

AirSense
  • AirSense

DOWNLOAD

Das Steuerungssystem Typ ESM-10-XL/2-2 mit integrierter Baugruppe Air Sense wurde speziell zur schnellen und sicheren Dedektion von Brandrauch im Aufzugsschacht entwickelt.
Nach dem Prinzip der fortwährenden Luftüberwachung wird die angesaugte Luft vom Rauchansaugsystem hinsichtlich ihrer Rauchgaskonzentration untersucht.
Hierzu wird das Verhältnis von Rauchpartikeln zu einem bestimmten Luftvolumen gemessen. Im Brandfall wird sofort ein Alarm ausgelöst.
Die Rauchabzugsöffnung im Schachtkopf des Aufzuges wird durch einen elektromotorischen Antrieb geöffnet, so dass der Rauch abziehen kann. Außerdem löst das Alarmsignal ein Anfahren des Aufzuges in die erste Evakuierungsebene aus. In der primären Evakuierungsebene 1 wird dieser Aufzugsvorplatz durch einen klassischen elektrischen Rauchmelder auf eventuelle Rauchgase geprüft.
Löst der Rauchmelder aus, erfolgt automatisch ein Anfahren der Evakuierungsebene 2. Zu Lüftungszwecken und zur gezielten Wärmeableitung kann die Rauchabzugsöffnung, z.B. durch eine Zeitschaltuhr oder durch entsprechende Sensorik, gemäß den individuellen Anforderungen gesteuert werden.


Technische Daten:

Air Sense Typ ESM-10-XL/2-2
Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
Max. Vorsicherung: 16 A / Charakteristik C
Ausgangsspannung: 24 V DC (Ripple < 500 mV, Restwelligkeit < 5%)
Laststrom max.: 10 A
Schutzart: IP 54
Notstromversorgung: Bleiakkus 24 V, 7.2 Ah
Notlaufzeit: 30 Minuten, danach automatische Auslösung
LED-Anzeigen (auf der Ladekarte): 1. Grüne LED “AKKU”: = OK (Akku ist vorhanden und wird geladen)
2. Grüne LED “NETZ”: = Netzbetrieb
Weitere LED-Anzeigen: auf den jeweiligen Modulen
Sicherungen: Trafo: 5 A, träge (Ladekarte, LB 120)
Notstromakku: 5 A, träge (Ladekarte, LB 120)
Ausgangssicherung für Antriebe: 5 A, träge (Modul, MR-100)
Leitungsüberwachung: Ruhestromüberwachung: RWA Taster, Rauchmelder, Anschluss BMZ
Auf Unterbrechung: Motorleitungen
Auf Unterbrechung und Kurzschluss: Melderlinien
Meldesignal: Aufzugssteuerung: pot. freier Kontakt
(Evakuierungsebene 1 und 2)
Betriebstemperaturbereich: - 5° bis + 40° C
Gehäuse (BxHxT): Stahlblechgehäuse, RAL 7035, zwangsentlüftet, 400 x 600 x 200 mm

Artikel


Aufzugsschachtsteuerung

  Typ Artikelnummer
 
ESM-10-XL/2-2 Air Sense
ST4 3411
 
Ausschreibung
Merkzettel

Zubehör

Zubehör Air-Sense

Zubehör Artikelnummer
STR-Rohr-1/2
STRATOS-ABS-Ansaugrohr 1/2" Länge: 2.500 mm
AIR 70101

STR-Bogen-90-1/2
STRATOS-ABS-Bogen 90° 1/2" Material ABS rot, hologenfrei
AIR 70102

STR-T-Stück-1/2
STRATOS-T-Stück
AIR 70103

STR-Muffe-1/2
STRATOS-Muffe
AIR 70104

AirSense-Siffoneinheit-1/2
STRATOS-Siffon inkl. Wasserauffangrohr, 5 Stück 90° Bögen, 1 T-Stück, 5 Verbindungsstücke, 1 Stück Endverschraubung inkl. Abschlussplatte
AIR 70200

STR-Bogen-45-1/2
STRATOS-ABS-Bogen 45° 1/2" Material ABS rot, hologenfrei
AIR 70108

STR-Endkappe-1/2
STRATOS-Endkappe 1/2" Material ABS rot, hologenfrei
AIR 70115

AirSense-Wartungseinheit-1/2
STRATOS-Set Wartungseinheit Dieses Set dient zur Reinigung der Rohrleitung mit Druckluft bestehend aus: Absperrhahn und Endstopfen
AIR 70201

STR-Clipschelle-1/2
STRATOS-ABS-Clippschelle 1/2" Abstand untereinander < 60 cm, Material ABS rot, hologenfrei
AIR 70109

ABS-Kleber
650 ml
AIR 70113

STR-WA
STRATOS-Warnaufkleber (VE = 100 Stück) zur Kennzeichnung der Ansaugöffnung am Ansaugrohr
AIR 70114


Login