Lüftungssteuerung VENT-61-AP

VENT-61-AP
  • VENT-61-AP

DOWNLOAD

Diese elektrische Lüftungszentrale ist ein Kompaktgerät in einem abgeschlossenem Kunststoffgehäuse und speziell für den Einsatz in 230 Volt Lüftungsanlagen konzipiert.
Sie enthalten Schaltnetzteil, Steuer- und Regelelektronik, Ausgangsrelais und Sicherungen zum Betrieb von 230 Volt AC Antrieben in einer Lüftungsgruppe.
Die Ansteuerung kann über Lüftertaster, Zentrallüftertaster, Thermostat, Zeitschaltuhr und Wind/Regenmelder erfolgen.
Mit einer kompletten Baugruppe können Lüftungsgruppen erweitert werden. Steuerfunktionen wie Tipp-Stopp, Totmann, Spaltlüftung Auf-Zu und Thermostat Auf-Zu geben dem Anwender eine vielfältige, variable und prioritätenabhängige Steuermöglichkeit der Antriebe.


Technische Daten:

Lüftungssteuerung Typ VENT-61
Eingangsspannung: 230 V AC / 50 Hz
Max. Vorsicherung: 16 A / Charakteristik C
Ausgangsspannung: 230 V AC
Ausgangsstrom max.: 6 A
Schutzart: IP 54
Anzahl der Gruppen: 1
Gehäuse (BxHxT): Stahlblechgehäuse (313mm x 139mm x 65mm), in RAL 9019 beschichtet
Gewicht: ca. 1 kg

Artikel


Lüftungssteuerung, Typ VENT-61-AP
1 Ausgang 230 Volt AC, Stromabgabe max. 6 A für 230 Volt Antriebe, im Stahlblechgehäuse (313mm x 139mm x 65mm (b x h x t)) in RAL 9016, mit einer Lüftungsgruppe für max. 6 Antriebe parallel, incl. Wind/Regenmelder -u. Thermostatanschluss, sowie Spaltlüftungs -und Tipp/Stopp-Funktion über Lüftertaster. Optional mit Folientastatur.

  Typ Artikelnummer
 
VENT-61-AP
ST4 4036
 
Ausschreibung
Merkzettel


Login